Friedhof Pulsnitz

Unser Friedhof befindet sich in der Bahnhofstraße in Pulsnitz.
Öffnungszeiten:
von November bis Februar von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
von März bis Oktober von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
 
Unser Friedhof umfasst 3,7 ha und ist sehr idyllisch, Bäume und Sträucher, im Frühjahr die ersten Frühlingsboten, laden zum Innehalten ein.
Gerade die vielfältige Pflanzenwelt erinnert uns an das menschliche Wachsen und Vergehen. So soll unser Friedhof auch ein Ort der Ruhe sein für alle, die einen geliebten Menschen vermissen.
Wir bitten somit alle, und schließen uns dabei selber mit ein, aufeinander Rücksicht zu nehmen.
 
Im Herbst diesen Jahres ging es Schlag auf Schlag auf dem Friedhof in Pulsnitz. Die alten, geschändeten Kriegsgräberkreuze wurden abgebaut und neue, geölte Lärchenholzkreuze wurden mit den überarbeiteten Namensplaketten errichtet.
Die Efeuhügel waren dabei eine Herausforderung für uns. Teilweise war der Efeu verdorrt oder erfroren, erklomm die Holzkreuze,  richtete mit seinen Wurzeln Schaden an diesen an oder verhinderte das Abtrocknen der Kreuze nach einem Regenguss.
In Absprache mit den Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt haben wir uns dafür entschieden, die Efeuhügel abzutragen und am Fuß der Kreuze wurden durch den Bauhof rechteckige, ebenerdige Rahmen verlegt. Dieser wird im kommenden Jahr mit mehrjährigen Stauden bepflanzt.
Bei der jährlichen Baumkontrolle wurde nun auch festgestellt, dass die kanadischen Hemlocktannen aus den unterschiedlichsten Gründen (Kernfaul, unterständig, Schieflage, lockerer Wurzelteller) gefällt werden müssen. Denn ursprünglich sollten sie auch zu einer Hecke heranwachsen, doch es wurde in den letzten Jahrzehnten vergessen, sie zu verschneiden. Die neue Rahmenbepflanzung, Maiblumensträucher, die Ende Mai Anfang Juni etwas überhängende Blüten hervorbringen, werden ca. 1,5m hoch und sind ein Anziehungspunkt für jegliche Insektenarten. Im Hintergrund wurde eine Hängeblutbuche gepflanzt, die mit ihren stark herabhängenden Ästen auch ein Symbol der Trauer sein kann. So wird der historische Bepflanzungsplan unseres Friedhofs nun umgesetzt.
Ich denke, dass die Kriegsgräber sich nun wieder in einem würdigen Zustand befinden und uns auch bleibende Mahnung sein sollten.                         Friedhofsmeister Christian Schöne

 

   Friedhofsordnung
 
Für Rückfragen, Wünsche und Anliegen stehen wir Ihnen gerne vor Ort oder über das Pfarramt zur Verfügung.
 
 
 

Öffnungszeiten Pfarramt

Mo. 09.00 - 12.00 Uhr
Di. 09.00 - 12.00 Uhr / 13.00 - 15.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do.  09.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr
Fr. 09.00 - 12.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen